Kitesurfen, Pasta und mehr

Willkommen im Kite-Paradies für Anfänger, Aufsteiger und Freestyler! Euch erwartet eine stehtiefe Lagune, traumhafte Landschaften, die schönsten Sonnenuntergänge und mediterraner Flair bei unserem Lieblingsspot zum Kitesurfen in Italien: Lo Stagnone. Direkt am Spot findet Ihr nicht nur unsere Kiteschule und private Aufbauwiese, sondern auch einen heißen Espresso am Morgen, eine knusprige Ofensteinpizza nach der Session oder die perfekte Bar mit Blick aufs Wasser.

Isole dello Stagnone di Marsala

Contrada Birgi Vecchio, 390/F
91025 Marsala TP, Italien

Google Map

Kitesurfkurse, Camps und Unterkunft

Egal ob Anfänger-oder Fortgeschrittenenkurs, in Lo Stagnone wartet das perfekte Übungsrevier in einer der größten Stehreviere Europas zum Kitesurfen auf Euch. Werdet entweder Teil unseres Kitecamps und lernt Kitesurfen zusammen mit anderen Kitesurf-Schülern in der Gruppe oder entscheidet Euch für einen Privatkurs. Egal, wie Eure Entscheidung ausfällt, unser internationales und VDWS-zertifiziertes Team vor Ort bringt Euch auf das nächste Level! Außerdem könnt Ihr an unserer Schule Kitesurf-Material mieten oder Eurer eigenes Equipment bequem unterbringen.

Derzeit verfügen wir über keine eigene Unterkunft, wir helfen Euch aber gerne bei der Suche nach einem geeigneten Hotel oder Apartment! Schaut dazu gerne auch in unsere FAQs oder in unseren Artikel “TOP 5 Unterkünfte auf Sizilien”!

Kitesurfen & La Dolce Vita

Traumhafte Küsten-Landschaften zum Wandern, türkisblaues Wasser und Bootsfahrten nach Favignana oder entspannte Ausflüge zum nächsten Weingut, Sizilien hat zusätzlich zum Kitesurfen noch so einiges zu bieten.

Schnorchel

Im Naturreservat Zingaro erlebt Ihr eine der letzten unberührten Küsten-Landschaften der Insel. Schnappt Euch in unserer Kite-Schule Schnorchel und Taucherbrille und erkundet Siziliens Unterwasserleben. Oder Ihr erklimmt den Monte Cofano und genießt eine atemberaubende Sicht.

Antikes Sizilien

Nur 30 Minuten mit dem Auto entfernt findet Ihr einen der besterhaltenen griechischen Tempel und das antike Amphitheater von Segesta. Taucht ein in die Geschichte der Insel und erlebt den kulturellen Einfluss des antiken Griechenlands auf Sizilien.

Trapani & Marsala

In der Hafenstadt Marsala findet Ihr eine charmante Altstadt mit lokalen Shops und einladenden Restaurants. Bekannt wurde die Stadt durch ihren köstlichen Dessertwein „Marsala“. In Trapani könnt Ihr euch auf eine Stadttour mit Historie begeben und Euch von der pulsierenden Innenstadt am Abend verzaubern lassen.

Salzsalinen

Westsizilien ist bekannt für seine Salinen und die Gewinnung von Salz. Nicht weit vom Spot entfernt , im Naturschutzgebietes der Stagnone-Inseln, findet Ihr den Salinenpark. Von hier aus fahrt Ihr rüber auf die Insel Mozia, erfahrt alles über die Salzgewinnung und könnt Salz aus der Lagune kaufen.

Dein Team auf Sizilien

Ciao! Besucht uns an einer der größten Flachwasser Lagunen Europas und freut euch auf ganz viel Dolce Vita!